Britta Hinzpeter, LL.M.
Salaried Partnerin Britta Hinzpeter, LL.M. München
+49 89 540 31-164
+49 89 540 31-564
b.hinzpeter@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Praxisgruppen

  • IP, Media & Technology
  • Health Care, Pharma & Life Sciences
  • Vertriebsrecht

Kompetenzen

  • Datenschutzrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Compliance
  • Cyber Security
  • IT-Outsourcing, technologienahe Transaktionen
  • Life Sciences
  • Internetrecht
  • Vertragsrecht
  • Liefer- und Einkaufsverträge
weitere Kompetenzen ausblenden

Vita

  • Zugelassen seit 2005

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • DLA Piper München und Köln  (2006-2017)
  • DLA Piper Hong Kong (2011)
  • Master of Laws (LL.M.), Europa-Institut der Universität des Saarlandes (2005)
  • Referendariat und 2. Staatsexamen, Düsseldorf und New York City, USA (2002-2004)
  • Studium der Rechtswissenschaften und 1. Staatsexamen, Georg August Universität Göttingen (1996-2001)
  • Erasmusstipendium, Katholische Universität Leuven, Belgien (1998)
     

Mitgliedschaften

  • International Association of Privacy Professionals (IAPP)
  • BITKOM
  • International Bar Association (IBA)
  • Deutscher und Münchner Anwaltsverein (DAV, MAV)

Auszeichungen von Britta Hinzpeter, LL.M.

Legal 500 EMEA 2018
Legal 500 Deutschland 2018
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017

Veröffentlichungen von Britta Hinzpeter, LL.M.

2015
  • Datenschutz und Cloud Computing
    Mitautorin des Leitfadens der Arbeitsgruppe Rechtsrahmen des Cloud Computing (Trusted Cloud Kompetenzzentrum des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie), April 2015
    Download
    ( 0 B)
  • Datenschutzrechtliche Anforderungen im Zusammenhang mit Apps
    Privacy in Germany (PinG) März 2015, Seite 76ff.
    Download
    ( 0 B)
2014
  • Data-Loss Prevention Systeme datenschutzkonform einsetzen
    Datenschutz-Berater 2014, S. 31ff.
    Download
    ( 0 B)
  • Datenschutzrechtliche Auskunftspflichten der verantwortlichen Stelle am Beispiel der KfZ-Datenverarbeitung
    Tagungsband DSRI-Herbsttagung 2014, Seite 471ff.
    Download
    ( 0 B)
2013
  • Kommentar zum BDSG
    Mitautorin des Taeger/Gabel (Hrsg.), 2. Auflage Frankfurt am Main, 2013
    Download
    ( 0 B)
2012
  • Nicht ohne meine Zustimmung (Leitartikel zu den Zustimmungserfordernissen in Verbindung mit neuen Marketing-Technologien)
    Computerwoche 2011
    Download
    ( 0 B)
  • Vor dem Großreinemachen
    Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) 2012
    Download
    ( 0 B)
  • Cookies nach Europäischer Rezeptur
    Financial Times Deutschland 2012
    Download
    ( 0 B)
  • Offizielle Leitfäden des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) in Bezug auf Social Media und BYOD-Technologien am Arbeitsplatz
    Mitverfasser 2012
    Download
    ( 0 B)
  • Neue Datenschutzregelungen für die Nutzung von Personendaten zu Werbezwecken
    Radiointerview mit dem Deutschlandfunk und Bayern 1, 2012
    Download
    ( 0 B)
2011
  • Erfolgsstrategien für IT-Outsourcingverträge
    Mitautorin, Computerwoche, 2011
    Download
    ( 0 B)

Vorträge von Britta Hinzpeter, LL.M.

2014
  • Datenschutzrechtliche Auskunftspflichten der verantwortlichen Stelle am Beispiel der KfZ-Datenverarbeitung
    DSRI-Herbsttagung, Mainz, September 2014 
    Download
    ( 0 B)
  • Auskunftsverlangen von Betroffenen und Behörden
    Euroforum Datenschutzkongress, Berlin, 15. Mai 2014
    Download
    ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK