Dr. Andreas Schabenberger
Partner Dr. Andreas Schabenberger Stuttgart
+49 711 22 04 579-31
+49 711 22 04 579-45
a.schabenberger@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch

Praxisgruppen

  • IP, Media & Technology
  • Health Care, Pharma & Life Sciences

Kompetenzen

  • Markenrecht und Kennzeichenrecht
  • Designrecht
  • Lauterkeitsrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Urheber- und Verlagsrecht
  • Geistiges Eigentum
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Werberecht
weitere Kompetenzen ausblenden

Vita

  • Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
  • Zugelassen seit 1994

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Menold Bezler, Stuttgart, Partner (2014-2017)
  • Gleiss Lutz, Stuttgart, Partner (2000-2014)
  • Bappert Witz und Selbherr, Freiburg, Partner (1994-2000)
  • Referendariat in Konstanz mit Station in London (1989-1992)
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen und Freiburg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • GRUR Fachausschuss Designrecht
  • International Trademark Association (INTA)
  • International Bar Association (IBA)

Auszeichungen von Dr. Andreas Schabenberger

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2018
JUVE Handbook Commercial Law Firms 2018

Veröffentlichungen von Dr. Andreas Schabenberger

2018
  • Formulare mit Kommentierung A. Nr. 1 bis 11
    gemeinsam mit Sonntag, in Mes (Hrsg.) Münchener Prozessformularbuch, Band 5, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Presserecht, 5. Auflage, 2018
    Download
    ( 0 B)
2014
  • Keine internationale Zuständigkeit aufgrund in anderem Mitgliedstaat begangener Teilnahme an Gemeinschaftsmarken-Verletzung
    GRUR-Prax 2014, 298
    Download
    ( 0 B)
2012
  • (Keine) Pflicht zur Angabe von Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Werten in Werbeschriften für Automarken und Baureihen
    gemeinsam mit Amschewitz, WRP 2012, 669
    Download
    ( 0 B)
2011
  • Mein Schloss, mein Garten, meine Verwertungserlöse, Konsequenzen aus den BGH- Entscheidungen „Preußische Schlösser und Gärten"
    gemeinsam mit Nemeczek, GRUR-Prax 2011, 139
    Download
    ( 0 B)
2010
  • Zur Eigenart und Erschöpfung des Gemeinschaftsgeschmacksmusters
    WRP 2010, 992
    Download
    ( 0 B)
2002
  • Zur Hemmung nach § 204 Abs. 1 Nr. 9 BGB in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen
    WRP 2002, S. 293-301
    Download
    ( 0 B)
  • Sind Werktitel isoliert übertragbar?
    in: Festschrift für Horst Helm, S. 219-236
    Download
    ( 0 B)

Vorträge von Dr. Andreas Schabenberger

2017
  • Vorlesung Markenrecht
    Sommersemester 2017, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Download
    ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK