Dr. Christoph Gringel
Partner Dr. Christoph Gringel Frankfurt
+49 69 975 61-305
+49 69 975 61-200
c.gringel@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch

Praxisgruppen

  • Investmentfonds
  • Banking & Finance
  • Kapitalmarktrecht
  • Private Equity/Venture Capital

Vita

  • Zugelassen seit 2007

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Berger Steck & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH (Partner, Investmentfonds; Bankaufsichtsrecht), (August 2010 – September 2013)
  • Dewey & LeBoeuf LLP (Associate im Bereich Investmentfonds und Bankaufsichtsrecht), (Oktober 2007 – Juli 2010)
  • Referendariat im OLG Bezirk Düsseldorf (LG Düsseldorf), (2005 – 2007)
  • Westfälische-Wilhelms-Universität Münster (2001 – 2003)
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1998 – 2001)

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)

Auszeichungen von Dr. Christoph Gringel

Legal 500 EMEA 2018
Legal 500 Deutschland 2018
Legal 500 Deutschland 2017
Legal 500 Deutschland 2016

Veröffentlichungen von Dr. Christoph Gringel

2014
2012
  • Vermögensverwaltung von Stiftungen über eine Investmentaktiengesellschaft
    Absolut|report, Februar 2012, S. 66 (mit Andreas Rachor)
    Download
    ( 0 B)
  • Die Schließung und Abwicklung offener Immobilienfonds
    ZBB 2012, 106
    Download
    ( 0 B)
2011
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für ETF-Ratings
    in: „Exchange Traded Fund-Rating“, Bank-Verlag Medien 2011, S. 95 (mit Dr. Kai-Uwe Steck)
    Download
    ( 0 B)
2010
  • Kommentierung der §§ 6 bis 8 und 11 InvG (mit Dr. Kai-Uwe Steck) und §§ 112 bis 120 InvG
    in: Berger/Steck/Lübbehüsen Kommentar zum InvG, InvStG, 2010
    Download
    ( 0 B)
2009
  • Die Regulierung von Hedgefonds zwischen Anleger- und Fondsinteressen
    Dissertation, 2009
    Download
    ( 0 B)
2008
  • Kein kurzfristiger "Liquiditätsparkplatz"
    Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. November 2008 (mit Dr. Bernulph von Crailsheim)
    Download
    ( 0 B)
2007
  • Fluchtbewegungen nach der Phoenix-Pleite
    Börsen-Zeitung, 30. Mai 2007 (mit Dr. Kai-Uwe Steck)
    Download
    ( 0 B)

Vorträge von Dr. Christoph Gringel

2017
  • Zugang zum institutionellen Markt für Nicht-EU-Fonds und -Manager
    WM Seminar Nexus: Fondsprodukte aus Sicht institutioneller Investoren strukturieren, 25. September 2017, Frankfurt
    Download
    ( 0 B)
2014
  • AIFM-RL & KAGB: Neue Regeln als Schneise durch den Dschungel
    Deutsche Investorenkonferenz, Frankfurt, März 2014
    Download
    ( 0 B)
2013
  • Die Schließung und Abwicklung offener Immobilienfonds
    11. WM Tagung zum Bankrecht; 30 September / 1. Oktober 2013, Frankfurt
    Download
    ( 0 B)
  • Auswirkungen des Kapitalanlagegesetzbuch auf offene Fonds
    WM-Seminar Praxiswissen Fondsregulierung 2013 - Update, 21 Juni 2013, Eschborn
    Download
    ( 0 B)
  • Die Regelung der InvAG nach dem KAGB
    Arbeitskreis Investmentaktiengesellschaften, 10 Juni 2013, Frankfurt
    Download
    ( 0 B)
  • "Die neuen Regelungen des KAGB für offene und geschlossene Publikumsfonds" sowie "Was ändert sich durch das KAGB für deutsche Spezialfonds"
    WM-Seminar Kapitalanlagegesetzbuch und AIFM-Richtlinie; 16 April 2013, Eschborn
    Download
    ( 0 B)
  • Auswirkungen des Kapitalanlagegesetzbuch auf offene Fonds
    WM-Seminar Praxiswissen Fondsregulierung 2013; 25 Februar 2013; Eschborn
    Download
    ( 0 B)
2012
  • Was wird sich durch das KAGB für Spezialfonds ändern
    WM-Seminar „Kapitalanlagegesetzbuch und AIFM-Richtlinie, 30 Oktober 2012; Frankfurt
    Download
    ( 0 B)
2011
  • Auswirkungen der OGAW IV-Richtlinie
    WM-Seminar Praxiswissen Fondsregulierung 2011, 21 Juni 2011, Frankfurt
    Download
    ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK