Dr. Florian Brombach, LL.M.
Salaried Partner Dr. Florian Brombach, LL.M. Düsseldorf
+49 211 600 55-238
+49 211 600 55-220
f.brombach@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch

Praxisgruppen

  • Gesellschaftsrecht/M&A
  • Kapitalmarktrecht
  • Health Care, Pharma & Life Sciences

Kompetenzen

  • Gesellschaftsrecht
  • Mergers and Acquisitions (M&A)
  • Umstrukturierungen / Umwandlungsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Joint Ventures
  • Aktienrecht
  • Börsengang/Going Public
  • Wertpapieraufsichtsrecht
  • Stiftungsrecht
weitere Kompetenzen ausblenden

Vita

  • Zugelassen seit 2008

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Hoffmann Liebs Fritsch & Partner (2010 - 2012)
  • Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (2011)
  • Shearman & Sterling (2008 - 2010)
  • Referendariat am LG Krefeld (2006 bis 2008)
  • LL.M.-Studium an der University of East Anglia in Norwich (2005 - 2006)
  • Studium an der Universität Trier (2000 - 2005)

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)

Veröffentlichungen von Dr. Florian Brombach, LL.M.

2019
    • Co-Autor Münchener Anwaltshandbuch Personengesellschaftsrecht
      § 18 Eintritt in die Gesellschaft und § 19 Austritt aus der Gesellschaft und Übertragung von Gesellschaftsanteilen, Münchener Anwaltshandbuch Personengesellschaftsrecht, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2019
      Download
      ( 0 B)
    • Gerichtliche Bestellung eines Liquidators nur bei dauerhaft nicht zu erwartender Bestellung durch die Gesellschafter
      OLG Düsseldorf, Beschluss vom 22. Februar 2019, GWR 2019, 164
      Download
      ( 0 B)
2017
2016
    • Befreiung des Geschäftsführers von den Beschränkungen des § 181 BGB gilt nur bei satzungsmäßiger Regelung auch für den Liquidator
      OLG Köln, Beschluss vom 21. September 2016, GWR 2016, 442
      Download
      ( 0 B)
2015
    • Beschränkung der Vertretungsmacht eines Vereinsvorstandes nur bei klarer Satzungsbestimmung
      OLG Nürnberg, Beschluss vom 20. Mai 2015, GWR 2015, 295
      Download
      ( 0 B)
    • Eintragungsfähigkeit eines Nießbrauchs an einem Kommanditanteil
      OLG Oldenburg, Beschluss vom 9. März 2015, GWR 2015, 207
      Download
      ( 0 B)
2014
    • Frage- und Auskunftsrecht des einzelnen Aufsichtsratsmitglieds an den Vorstand
      BOARD – Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland, 5/2014, S. 207
      Download
      ( 0 B)
2011
    • Kapitalmarktrechtliche und aufsichtsrechtliche Pflichten bei der Berührung von Schwellenwerten
      Peter Lang Verlag, 2011 (Dissertation)
      Download
      ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK