Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
Dr. Jörn Becker
Senior Associate Dr. Jörn Becker Berlin
+49 30 88 00 97-41
+49 30 88 00 97-99
j.becker@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kompetenzen

  • Gesellschaftsrecht
  • Lizenzrecht
  • Prozessführung

Vita

  • Zugelassen seit 1997

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Geisler, Knebel & Partner (2004 – 2007)
  • Hoffmann Liebs Fritsch & Partner (2002 – 2004)
  • Wilmer Cutler & Pickering Quack (2000 – 2002)
  • Beiten Burkhardt Mittl & Wegener (1997-2000)
  • Universitäten Trier, Freiburg sowie Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer (Referendar 1992, Assessor 1995, Dr. jur. 1997)

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)

Veröffentlichungen von Dr. Jörn Becker

2011
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG Köln vom 28.02.2011
    6 W 35/11 (Auch nichtselbstständiger Existenzgründer kann Unterlassungsanspruch haben) GRUR-PRAX 2011, 249
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 08.12.2010
    VIII ZR 343/09 (Eine aufschiebende Bedingung ist kein Lösungsrecht iSv § 308 Nr. 3 BGB) GWR 2011, 93
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Beschluss des LG Bamberg vom 14.01.2011
    2 O 764/04l (Weigerung, bestehende Formularverträge rückabzuwickeln, verstößt nicht gegen § 1 UKlaG) GRUR-Prax 2011, 110
    Download
    ( 0 B)
2010
  • Zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
    Schriftlicher Management Lehrgang, Euroforum Verlag, 2007, 2008, 2009, 2010
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 21.03.2010
    I ZR 34/08 (OLG Düsseldorf), (Konkurrentenklage gegen unwirksame AGB nun auch unabhängig von wettbewerbsbezogener Schutzfunktion der verletzten Norm zulässig) GRUR-Prax 2010, 487
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des BAG vom 14.07.2010
    10 AZR 291/09 (LAG Hamburg) (In Vorverträgen vereinbarte Wettbewerbsverbote sind unverbindlich) GWR 2010, 74338
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Beschluss des LAG Baden-Württemberg vom 31.05.2010
    3 Ta 5/10  (Arbeitsgericht ist nur für ausdrücklich vereinbarte Urhebervergütung des Arbeitnehmers zuständig) GRUR-Prax 2010, 306624
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG München vom 27.04.2010
    29 W 1209/10 ("Kerngleicher" Verstoß nur bei implizit mitentschiedenen Verstößen) GRUR-Prax 2010, 303
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 18.03.2010
    I ZR 158/07 (OLG Köln),  (Vermutung der Wiederholungsgefahr einer wettbewerbswidrigen Handlung entfällt bei Betriebsfortführung durch Insolvenzverwalter) GRUR-Prax 2010, 226
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Beschluss des LAG Schleswig-Holstein vom 16.12.2009
    2 Ta 1470/09 (Zuständigkeit des Arbeitgerichts auch für Wettbewerbsklagen gegen Nicht-Arbeitnehmer), GRUR-Prax 2010, 140
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des OLG Nürnberg vom 25.11.2009
    12 U 681/09 (Keine geltungserhaltende Reduktion sittenwidriger nachvertraglicher Wettbewerbsverbote) GWR 2010, 58
    Download
    ( 0 B)
2009
  • Anmerkung zum Urteil des OLG Hamburg vom 27.08.2009
    6 U 38/08 (Herausgabe der Mitgliederliste eines Vereins regelmäßig nur an Treuhänder) GWR 2009, 395
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 24.03.2009
    XI ZR 456/07 (KG) (Keine feste zeitliche Obergrenze für Kausalität der Haustürsituation) GWR 2009, 151
    Download
    ( 0 B)
  • Anmerkung zum Urteil des LG Hamburg vom 02.09.2008
    312 O 426/08 (Wettbewerbsverhältnis zwischen Finanzdienstleister und Rechtsanwaltskanzlei) GWR 2009, 254
    Download
    ( 0 B)
2007
  • Bamberger/Roth
    Komm. zum BGB, 2007, §§ 305, 305a, 308-310
    Download
    ( 0 B)
2004
  • Haftung von Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat in der Krise
    Schriftlicher Management Lehrgang, Euroforum Verlag, 2004
    Download
    ( 0 B)
1997
  • Das Wettbewerbsverbot in der Einmann-GmbH
    1997
    Download
    ( 0 B)

Vorträge von Dr. Jörn Becker

2008
  • Der GmbH-Geschäftsführer
    30. Januar 2008 in Berlin
    Download
    ( 0 B)
2004
  • Der GmbH-Geschäftsführer
    div. Euroforum Seminare 2002 - 2004
    Download
    ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK