Dr. Sebastian Jungemeyer
Salaried Partner Dr. Sebastian Jungemeyer Hamburg
+49 40 35 52 80-77
+49 40 35 52 80-80
s.jungemeyer@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch

Praxisgruppen

  • Prozessführung/ Schiedsgerichtsbarkeit
  • Vertriebsrecht
  • Health Care, Pharma & Life Sciences

Kompetenzen

  • Handelsrecht
  • Vertragsrecht
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Internationales Privatrecht
  • Produktsicherheitsrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Prozessführung (national/international)
weitere Kompetenzen ausblenden

Vita

  • Zugelassen seit 2008

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Promotion Dr. jur. (2008)
  • Referendariat (2006-2008) mit Station in der Rechtsabteilung der Philips GmbH
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationales Wirtschaftsrecht, Universität Bielefeld (2004-2006)
  • Rechtsabteilung der Benteler AG, Paderborn (2004-2005)
  • Auslandsstudium an der Universität Tilburg, Niederlande (2000-2001)
  • Studium der Rechtswissenschaft (1997-2003)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS)
  • DIS40 Deutsche Initiative junger Schiedsrechtler
  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Sebastian Jungemeyer

Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 Deutschland 2019
Legal 500 EMEA 2018
Legal 500 Deutschland 2018

Veröffentlichungen von Dr. Sebastian Jungemeyer

2019
    • Der Begriff des Herstellers im Recht der Produktsicherheit - wer ist rechtmäßiger Adressat von Marktüberwachungsmaßnahmen?
      Anmerkung zum Urteil des VG Düsseldorf vom 26.02.2019, in: juris PraxisReport – Internationales Wirtschaftsrecht 3/2019, Anm. 3
      Download
      ( 0 B)
    • Voraussetzungen eines Europäischen Beschlusses zur vorläufigen Kontenpfändung und der Einholung von Kontoinformationen nach der EuKoPfVO
      Anmerkung zum Beschluss des OLG Hamm vom 14.01.2019, in: juris PraxisReport – Internationales Wirtschaftsrecht 2/2019, Anm. 3
      Download
      ( 0 B)
2018
    • Das Sprachenproblem in der EU-Zustellverordnung - Sprechen die „Big Techs“ Deutsch?
      Anmerkung zum Beschluss des LG Heidelberg vom 04.10.2018, in: juris PraxisReport – Internationales Wirtschaftsrecht 6/2018, Anm. 6
      Download
      ( 0 B)
2017
2015
2014
    • Chapter „Purchase Law, CISG, Conflict of Laws (International Private Law)”
      in: Doing Better Business in Germany, 6. Auflage 2014
      Download
      ( 0 B)
2012
    • The new German Mediation Act
      in chinesischer Sprache abgedruckt in “Commercial Mediation and ADR” (herausgegeben von der China Chamber of International Commerce), Heft 12/2012, S. 24 ff.
      Download
      ( 0 B)
2011
    • Die unterbliebene Kostengrundentscheidung in Fällen einer Nebenintervention
      MDR 2011, 1019-1022 ( mit Teichmann )
      Download
      ( 0 B)
2009
2008
    • Anwendbares Recht bei der Miete einer Ferienwohnung im Ausland
      AnwZert MietR 12/08
      Download
      ( 0 B)
    • Kaufvertragliche Durchgriffsrechte in grenzüberschreitenden Lieferketten und ihr Verhältnis zum Einheitlichen UN-Kaufrecht
      Dissertation, Jenaer Schriftenreihe, Band 20, 2008 (vgl. die Buchbesprechung von Prof. Dr. Friehe in IHR 2012, 131 ff.)
      Download
      ( 0 B)
2007
    • Die zukünftige Bedeutung des § 5 WiStG vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung zum „Ausnutzen eines geringen Angebots
      ZMR 2007, S. 936 ff.
      Download
      ( 0 B)

Vorträge von Dr. Sebastian Jungemeyer

2017
  • Absicherung von Forderungen im (internationalen) Geschäftsverkehr
    Regelmäßige Vorlesungen an der Technischen Universität Hamburg-Harburg im Rahmen des Studienmoduls "Internationales Wirtschaftsrecht", Wintersemester 2011/2012 bis Wintersemester 2016/2017
    Download
    ( 0 B)
2016
  • UN-Kaufrecht – Die Alternative zum BGB/HGB?!
    Vortrag vor der Rechtsabteilung eines DAX100 Unternehmens, Düsseldorf, 4. April 2016
    Download
    ( 0 B)
2012
  • Aktuelle Entwicklungen im Seehandelsrecht - Die Reform des HGB und die Rotterdam Regeln
    Logistik-Initiative Hamburg, Arbeitskreis Risiko und Recht, 11.05.2012 in Hamburg
    Download
    ( 0 B)
2010
  • Anwendbares Recht bei internationalen Transport- und Logistikverträgen
    Logistik-Initiative Hamburg, Arbeitskreis Risiko + Recht, 30. April 2010 in Hamburg
    Download
    ( 0 B)
2009
  • UN-Kaufrecht, Aktuelle Probleme und Entwicklungen
    Institut für Prozessrecht und anwaltliche Ausbildung der Universität Hannover, 20. November 2009 in Hannover
    Download
    ( 0 B)
2005
  • Establishment of an independent, reliable and functioning judiciary, and the enhancing of judicial cooperation in the Western Balkans
    diverse Vortragsreisen(2005) in die Länder des früheren Jugoslawiens mit mehrtägigen Seminarleitungen für dortige Richter, (Staats-)Anwälte und Verwaltungsjuristen zum Thema „Europäisches und Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht”
    Download
    ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK