Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
 Finn-Michael Liebscher
Salaried Partner Finn-Michael Liebscher Frankfurt
+49 69 975 61-465
+49 69 975 61-500
f.liebscher@heuking.de
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Praxisgruppen

  • Gesellschaftsrecht/M&A
  • Prozessführung/ Schiedsgerichtsbarkeit
  • Banking & Finance
  • Restrukturierung
  • Energie

Kompetenzen

  • Gesellschaftsrecht
  • Mergers and Acquisitions
  • Private Equity
  • Venture Capital
  • Aktienrecht
  • Börsengang/Going Public
  • Compliance
  • Delisting
  • Corporate Litigation
  • Prozessführung
  • Immobilientransaktionen
  • Joint Ventures
  • Restrukturierung
  • Umstrukturierungen / Umwandlungsrecht
  • Erneuerbare Energien
weitere Kompetenzen ausblenden

Vita

  • Zugelassen seit 1999
  • Geboren 1971 in Worms

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Beiten Burkhardt (1999-2011), 
  • Schilling Zutt & Anschütz (1997-1999)
  • Schreeder Wheeler & Flint, LLP (Atlanta, USA) (1997)
  • Universitäten Mannheim, Amiens (Frankreich) und Speyer (1992-1996)

Mitgliedschaften

  • International Bar Association

Veröffentlichungen von Finn-Michael Liebscher

2004
  • Privatisierung öffentlich-rechtlicher Sparkassen
    Gegenwärtige  Gestaltungsoptionen, insbesondere das Modell Stralsund (BKR 2004, 102)
    Download
    ( 0 B)
2003
  • Erhalt des steuerlichen Querverbundes bei Teilprivatisierungen durch Änderung von Unternehmensverträgen
    im GmbH-Konzern (BB 2003, 393)
    Download
    ( 0 B)
  • Befreiung vom Pflichtangebot nach WpÜG bei Selbstverpflichtung zum Squeeze-Out
    (DB 2003, 1368)
    Download
    ( 0 B)
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK