Partner

Dr. Johan-Michel Menke, LL.M.

Sprachen
Deutsch, Englisch
Praxisgruppen
Beratungsschwerpunkte
  • Arbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Sportrecht
  • Vertriebsrecht

Vita

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Zugelassen seit 2007
  • Lehrbeauftragter an der St. John’s University, New York
  • Lehrbeauftragter an der FernUniversität Hagen
  • Referent Deutsche Gesellschaft für Personalführung
  • Referent Bundesverband der Personalmanager e.V.
  • Referent Dt. Anwaltsinstitut Bochum, Frankfurt, München
  • Geboren in Hamburg1977
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Kliemt & Vollstädt, Fachanwälte für Arbeitsrecht in Düsseldorf2007-2009
  • Referendariat mit Stationen bei Bird & Bird in Düsseldorf und DFL Deutsche Fußball Liga GmbH in Frankfurt am Main2005-2007
  • Verleihung der Doktorwürde, Universität Hamburg2005
  • Weiterbildungsstudium Sportrecht an der FernUniversität Hagen2004
  • Universität Hamburg mit Studienaufenthalt in Madrid1998-2003

Mitgliedschaften

  • Hamburger Verein für Arbeitsrecht e. V.
  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e. V. (DAJV)
  • International Bar Association (IBA)
  • Anglo-German Club e.V.

Auszeichnungen von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M.

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022
Best Lawyers 2022
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2021
WiWo Top Anwälte Arbeitsrecht 2021
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020
Best Lawyers 2021
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020
WiWo Top Anwalt Arbeitsrecht 2019
Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 Deutschland 2019
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/2019
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018
Legal 500 EMEA 2017
Legal 500 Deutschland 2017
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017

Projekte

Veröffentlichungen

2021

Langjährige Bindung an eine Agentur unwirksam, Urteilsanmerkung zu Managementvertrag zwischen einer Modelagentur und einem Fotomodel (OLG Celle, Urteil vom 01. April 2021 - 13 U 10/20)
Arbeit und Arbeitsrecht 2021, S. 59
Grenzen der Mitbestimmung bei der personellen Ausstattung
Der Betrieb 2021, 620 ff. von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Bernd Weller
Chambers Employment Guide 2021: Law and Practice
Chambers Contributing Editor 2021, September 2021 von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Bernd Weller, Dr. Arietta von Stechow, Monique Sandidge
Arbeitsrecht nach der Hochwasserkatastrophe
Update Arbeitsrecht Juli 2021 | Information zur Hochwasserkatastrophe von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Dr. Arietta von Stechow
Ausschluss der Kündigung gemäß § 627 BGB in Model-Agenturverträgen
Update Arbeitsrecht Juni 2021 von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Timo Daniel Trefzger
Mitbestimmung des Betriebsrats eines Krankenhauses bei der Ausgestaltung eines Besuchskonzepts in der Corona-Pandemie
Update Arbeitsrecht Februar 2021 von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Dr. Sascha Schewiola
Beck’sches Formularbuch Sportrecht
Co-Autor Kapitel „Arbeitsverhältnisse, Lizenzspielerverträge und Sportlerberatung“ (gemeinsam mit Englisch), Hrsg.: Schimke, 1. Auflage 2021
Unternehmenssanierung und Betriebsfortführung
Co-Autor Kapitel „Arbeitsrecht im eröffneten Verfahren“, Hrsg.: Bieg/Borchardt/Frind, 1. Auflage 2021
Salary Cap - "Ich bin da pessimistisch"
kicker Sportmagazin vom 22. Februar 2021, kicker Business, S. 88 f.
BAG: Keine Haftung des Unternehmenskäufers für vorinsolvenzliche Betriebsrentenansprüche
Update Restrukturierung 03/2021 von Dr. Johan Schneider, David Loszynski, Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Stefan Proske
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2020

Chambers Employment Guide 2020: Law and Practice
Chambers Contributing Editor 2020, September 2020 von Bernd Weller, Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Dr. Arietta von Stechow, Monique Sandidge
Trainerwechsel in Corona-Zeiten
Juve Rechtsmarkt, Juni 2020 von Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Dr. Thomas Schulz, LL.M. (Nottingham Trent University)
FC Bayern: Vertrags-Ärger wegen Corona - Fehlen drei Top-Stars im möglichen DFB-Pokal-Finale?
Frankfurter Neue Presse, 13. Mai 2020
Corona: Transferperiode wird offenbar verschoben - FIFA lädt Verantwortung dennoch auf die Klubs
Da-imNetz.de, 6. April 2020
Vertragsende in Coronazeiten - Auch Mario Götze raus ohne Applaus?
RTL.de, 26. März 2020
Jeder fünfte Bundesliga-Profi von auslaufenden Verträgen betroffen
t-online, 23. März 2020
Saisonabbruch wäre der Worst Case
Interview mit dem SID (Sport-Informations-Dienst), 18. März 2020
Arbeitsrechtler Menke: Klubs könnten Gehälter womöglich "einseitig kürzen"
ran, 18. März 2020
Arbeitsrechtler Menke: Wenn Existenzgefahr besteht, könnten Klubs die Gehälter kürzen
Focus, 18. März 2020
Corona bedroht Transfersystem: "FIFA muss handeln"
spox, 18. März 2020
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vorträge

2021

Arbeitsrechtliche Must-haves - Von der Einstellung bis zur Kündigung
Beck Akademie Webinar/Seminar, 30. September 2021, 06. Dezember 2021 und 26. April 2022
Abseits des Rechts? – Arbeitsrecht im Profisport
Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), Institut für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht (ASW), unter Leitung von Prof. Dr. Clemens Höpfner, 26. und 27. Juli 2021, Hamburg
Arbeitsrecht für Arbeitgeber
Beck Akademie Webinar/Seminar, 11. und 12. November 2021, in Stuttgart
Arbeitsrecht in der Insolvenz - Auswirkung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
Live Online-Seminar, 22. Juni 2021
Arbeitsrecht für Arbeitgeber
Beck Akadamie Webinar/Seminar, 6. und 7. Mai 2021
Arbeitsrecht in der Insolvenz - Auswirkung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
Live Online-Seminar, 14. April 2021
Arbeitsrecht für Arbeitgeber
Beck Akademie Webinar/Seminar, 25. und 26. Februar 2021
Bucerius talks: Gold-Steak vs. Salary Cap - Profifußballer*innen zwischen Sportrecht und Social Media
Clubhouse Talk an der Bucerius Law School Hamburg, 16. Februar 2021
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2020

Restrukturierung, Veräußerung und Erwerb des insolventen Unternehmens
Deutsches Anwaltsinstitut e.V., 3. Dezember 2020
Arbeitsrecht für Arbeitgeber (Beck Akademie)
Live-Webinar, 19. - 20. Oktober 2020
Arbeitsrechtliche Herausforderungen bei Telearbeit und Mobile Working
Webinar, 22. September 2020
Befristung von Arbeitsverträgen im Profifußball und die „Eigenart der Arbeitsleistung“
Institut für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster, 29. Januar 2020, gemeinsam mit Dr. Robin Steden, Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA  

2019

Ausbildung Arbeitsrechtliches Know-how für HR-Businesspartner
Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP), 6. bis 8. November 2019 in Frankfurt
Restrukturierung, Veräußerung und Erwerb des insolventen Unternehmens
Deutsches Anwaltsinstitut e.V., 5. November 2019, in Berlin
Alles hat ein Ende…? Arbeitsverhältnisse im Spannungsfeld zwischen Brückenteilzeit und sachgrundloser Befristung
3. Juli 2019, Hamburg School of Business Administration
Alles hat ein Ende…? Arbeitsverhältnisse im Spannungsfeld zwischen Brückenteilzeit und sachgrundloser Befristung
2. Juli 2019, Ibeo Automotive Systems GmbH, Ibeo Next Projekthaus
Alles hat ein Ende…? Arbeitsverhältnisse im Spannungsfeld zwischen Brückenteilzeit und sachgrundloser Befristung
Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP), 156. Treffen ERFA-Gruppe
Restrukturierung, Veräußerung und Erwerb des insolventen Unternehmens
Deutsches Anwaltsinstitut e.V., 5. Juni 2019, in Bochum
Ausbildung Arbeitsrechtliches Know-how für HR-Businesspartner
Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP), 15. bis 17. Mai 2019 in München  
Update Fußballrecht: arbeits- und gesellschaftsrechtliche Beratungsfelder
Deutsches Anwaltsinstitut e.V., 10. Mai 2019, in Dortmund
Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir kommen kurzfristig auf Sie zu.
Bei der Vearbeitung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Loading...

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.