20.12.2008

Anspruchsabwehr bei Versorgungsunterbrechung




Heuking Kühn Lüer Wojtek vertritt den größten mitteldeutschen Energieversorger außerprozessual und prozessual in Angelegenheiten betreffend die Sicherung von Leitungsrechten (§ 8 AVBEltV/§ 9 GBBerG), die Anspruchsabwehr in Zusammenhang mit Versorgungsunterbrechungen, insbesondere auch im Hinblick auf die Haftungsfreizeichnungsklausel § 6 AVBEltV.


zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK