13.02.2014

Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen - Entwicklung und Vermarktung "Ulmer Höh" in Düsseldorf

 

Der BLB NRW ist Eigentümer mehrerer Filetgrundstücke im Herzen von Düsseldorf auf dem Gelände der ehemaligen Justizvollzugsanstalt in Düsseldorf-Derendorf (Ulmer Höh‘).

Das gesamte Grundstück soll entwickelt werden.

Geplant ist ein Gebiet mit überwiegendem Anteil an Wohnen. Der BLB NRW beabsichtigt u.a. die Umsetzung von Maßnahmen für den geförderten Wohnungsbau.

Wir beraten den BLB NRW im Vorfeld der Entwicklung der Grundstücke und des Verkaufsverfahrens.

Projektverantwortliche:
Dr. Ute Jasper,
Stephan Freund,
Dr. Isabel Niedergöker, Mag. rer. publ.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK