19.03.2008

Beratung der Kliniken der Stadt Köln gGmbH bei europaweitem Vergabeverfahren von Leistungen der Labormedizin

 

Die Kliniken der Stadt Köln gGmbH hat nach einem europaweiten Vergabeverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb eine Laborkooperation mit der Gesellschaft für MVZ Dres. Stollberg, Schöngen, Laser und Kollegen GbR, Leverkusen, gegründet. Die Gesellschaft für MVZ, Dres. Stollberg, Schöngen, Laser und Kollegen GbR ist ein großes Dienstleistungsunternehmen unter ärztlicher Leitung und gehört zu den führenden medizinisch-diagnostischen Laboratorien in Deutschland. Sie setzte sich gegen eine Vielzahl von Wettbewerbern durch. Für die Dauer von mindestens sieben Jahren werden nunmehr Leistungen der Labormedizin in den Kliniken der Stadt Köln gGmbH mit einem Gesamtauftragsvolumen von ca. 32 Millionen Euro in effizientere und kostengünstigere Strukturen umgesetzt, wobei das Personal der Kliniken der Stadt Köln gGmbH gestellt wird.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK