23.07.2015

Beratung der Stadt Wolfsburg




Die wirtschaftsberatende Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek berät mit ihrem Partner Rechtsanwalt Dr. Stephan Witteler, Markus Lennartz und Christian Miercke, alle am Standort Frankfurt, die Stadt Wolfsburg insbesondere bei beihilfe-, vergabe- und kommunalwirtschaftsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Zusammenarbeit bei der NGA-Masterplanung. Das Team um Herrn Dr. Stephan Witteler begleitet die Stadt Wolfsburg beim Aufbau passiver Breitbandinfrastrukturen in öffentlicher Trägerschaft sowie bei der beihilfen- und vergaberechtskonformen Ausgestaltung der Ausschreibung von Netzüberlassungs- und Betriebsverträgen sowie Konzeption und Unterstützung des Vergabeverfahrens.

Wolfsburg ist eine kreisfreie Großstadt in Osten des Landes Niedersachsen mit rund 123.000 Einwohnern und einer Fläche von 204 km². Das Stadtgebiet greift im Süden auf die Hochfläche des ostbraunschweigischen Flachlandes, im Norden auf den Vorsfelder Werder, im Westen auf das Feuchtgebiet Barnbruch und im Osten auf das Niedermoorgebiet Drömling über. Das Stadtgebiet von Wolfsburg gliedert sich in 40 Stadteile, bestehend aus insgesamt 16 Ortschaften.

Berater Stadt Wolfsburg
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Stephan Witteler (Federführung),
Markus Lennartz,
Christian Miercke, alle Frankfurt


zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK