31.10.2016

Beratung des Landkreises Ammerland bei Kooperationsvertrag mit EWE TEL GmbH

 

Am 31. Oktober 2016 haben der Landkreis Ammerland sowie die EWE TEL GmbH einen Kooperationsvertrag zum gemeinschaftlichen Breitbandausbau in den noch unterversorgten Gebieten im Nordosten des Kreises unterzeichnet.  Bis voraussichtlich Sommer 2017 werden sukzessive 31 vom Landkreis vorgegebene Projektgebiete mit rund 1.150 Adressen geschlossen werden. Insgesamt profitieren sogar rund 2.200 Haushalte und ca. 300 Gewerbebetriebe, auch außerhalb der Grenzen des  NGA Breitbandprojektes, vom Breitbandausbau. Ihnen wird dann schneller Internetzugang mit Bandbreiten zwischen 30 und 100 Mbit/s zur Verfügung stehen.

Das Team um Dr. Stephan Witteler (Partner; Standort Frankfurt) hat den Landkreis Ammerland umfassend beraten sowie bei der beihilfe-und vergaberechtskonformen Ausgestaltung und Ausschreibung des Kooperationsvertrages begleitet.

Der Landkreis Ammerland ist ein Landkreis im Nordwesten von Niedersachsen. Der Landkreis erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 730 km². Der Landkreis hat rund 120.000 Einwohner und besteht aus sechs Gemeinden.

Berater Landkreis Ammerland
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Stephan Witteler (Federführung),
Markus Lennartz
Christine Grau
Christian Miercke, alle Frankfurt


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK