21.12.2008

Bergneustadt PPP Projekt Schulen




Für die Stadt Bergneustadt hat Heuking Kühn Lüer Wojtek ein PPP-Verfahren zur Sanierung von insgesamt sieben Schulen nebst Sportstätten und Freiflächen konzipiert. Derzeit beraten wir die Stadt Bergneustadt bei der Auswahl des privaten Partners in einem europaweiten VOB-Verhandlungsverfahren.

Die Stadt Bergneustadt erhofft sich, mit dem PPP-Projekt den Haushalt entlasten und die Schulen in ihrem Stadtgebiet zukunftsfähig machen zu können. Besonderer Wert wird in diesem Zusammenhang auf vertragliche Lösungen gelegt, mit denen die Stadt auf sinkende Schülerzahlen reagieren kann.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK