14.08.2017

Beschaffung von Elektrobussen für einen emissionsfreien Nahverkehr in Wiesbaden

 

Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH schreibt die Lieferung und Instandhaltung einschließlich der Sicherstellung der Verfügbarkeit von 221 E-Bussen (220 Serienfahrzeuge und 1 Prototyp) mit ausschließlich elektrischem Antrieb im Batteriebetrieb und der zum Betrieb erforderlichen Ladeinfrastruktur in einem europaweiten Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb aus. Der obsiegende Bieter muss im Jahr 2018 einen originalgetreuen Prototyp der zu liefernden Busse und ab dem Jahr 2019 jährlich 55 E-Busse ausliefern. Eine Förderung aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds“ ist bereits bewilligt.

Für die Vision des vollständig emissionsfreien Nahverkehrs in Wiesbaden erhielt die ESWE am 21.11.2017 den begehrten NUMBR1-Award für Nachhaltige Urbane Mobilität in Ballungs-Räumen.

Unsere Leistung

Wir beraten die ESWE umfassend bei der Ausschreibung, strukturieren das Verfahren, bereiten sämtliche Ausschreibungsunterlagen vor und begleiten die ESWE bei allen Verfahrensschritten.

Projektverantwortliche

Dr. Ute Jasper
Dr. Laurence Westen
Reinhard Böhle, LL.M., alle Düsseldorf


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK