20.12.2008

Klinikum Herford

 

Das Klinikum Herford gründete das klinikumseigene Labor aus. Dazu wurde eine Kooperation und Betriebsführung mit einer labordiagnostischen Gemeinschaftspraxis gewählt, bei der neben arbeitsrechtlichen Besonderheiten auch die Spezifika eines medizinischen Labors zu beachten war.

Die Kooperation läuft seit zwei Jahren erfolgreich. Das Klinikum Herford installierte zudem ein Krankenhausinformationssystem und führte dazu ein umfangreiches Vergabeverfahren durch. Dieses Informationssystem ist mittlerweile weitestgehend etabliert. Das Klinikum Herford beabsichtigt zudem den Neubau beziehungsweise die Sanierung seines Krankenhausgebäudes und führte dazu einen an wirtschaftlichen Maßstäben orientierten Architektenwettbewerb durch.

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitete alle Vorhaben von der Konzipierung des Verfahrens über die Vertragsverhandlungen bis hin zur Umsetzung.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK