21.12.2008

KönigPALAST Krefeld

 

Die Stadt Krefeld hat 2004 den KönigPALAST eröffnet, eine multifunktionale Veranstaltungshalle für den damaligen deutschen Eishockeymeister, andere Sportarten und Kulturveranstaltungen.

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat das Vergabeverfahren für Planung, Bau und Finanzierung aus einer Hand begleitet, Verträge entworfen, verhandelt und die Krefelder Baugesellschaft auch bei der Vertragsumsetzung begleitet.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK