10.02.2014

Landeshauptstadt Erfurt: Betrieb der Multifunktionsarena




Das Steigerwald Stadion in Erfurt wird in den kommenden Jahren zu einer Multifunktionsarena umgebaut. Die Modernisierung wird im Wesentlichen durch Fördermittel des Freistaats Thüringen zur Verbesserung der regionalen Infrastruktur finanziert. Nach Fertigstellung soll die Multifunktionsarena in eine noch zu gründende Besitzgesellschaft eingebracht werden. Die Besitzgesellschaft will zusammen mit einem privaten Partner in einer Betreibergesellschaft den Betrieb der Multifunktionsarena übernehmen. Zur Auswahl dieses privaten Partners führt die Landeshauptstadt Erfurt ein europaweites Wettbewerbsverfahren durch.

Unsere Leistung

Wir beraten die Landeshauptstadt Erfurt umfassend bei der Verfahrenskonzeption sowie der Vertragsgestaltung und begleiten das Wettbewerbsverfahren.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK