17.05.2019

Marondo Capital erwirbt Mehrheit an der Oxid eSales AG

 

Ein standortübergreifendes Team um den Stuttgarter Partner Dr. Peter Ladwig hat die Marondo Capital mit Sitz in München und Stuttgart beim Erwerb der Mehrheit der Aktien an der Oxid eSales AG mit Sitz in Freiburg im Breisgau umfassend beraten und die Transaktion begleitet. 

Mit der Übernahme der einfachen Mehrheit der Aktien möchte Marondo Capital die Oxid eSales AG in den kommenden Jahren beim Ausbau des lukrativen Software- und Cloud-Geschäfts und bei der Etablierung im Ausland begleiten. 

Marondo Capital ist eine innovative Beteiligungsgesellschaft für schnellwachsende, technologiefokussierte Unternehmen der nächsten Generation des Mittelstands in Deutschland und in DACH. Der Fonds investiert im Rahmen von Mehrheits- und Minderheitstransaktionen in Unternehmen in den klassischen deutschen Ingenieurdisziplinen. Dies umfasst die Industriesektoren Software und IT, Industrie 4.0., Umwelttechnologien, neue Materialien sowie Medizintechnik und Gesundheitstechnologien. Neben substantiellem Expansionskapital bietet Marondo Capital Liquiditätslösungen für Altgesellschafter an.

Die Oxid eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen. Auf Basis der Oxid-Plattform lassen sich skalierbare, hochwertige und voll integrierte digitale Vertriebslösungen in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Die perfomante Digitalisierungsplattform wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt stets für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. 

Berater Marondo
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Ladwig (Federführung),
Caren Hertfelder, 
Marcel Behrendt, 
Dr. Alexander Schott (alle Corporate/M&A),
Dr. Markus Klinger (IP/IT), alle Stuttgart
Bernd Weller, (Arbeitsrecht), Frankfurt
Fabian G. Gaffron (Steuerrecht),
Dr. Frederik Wiemer (Kartellrecht), beide Hamburg


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK