10.05.2013

Projektgesellschaft: Vergabenachprüfungsverfahren Dortmunder U




Die Stadt Dortmund schrieb in einem europaweiten Vergabeverfahren Leistungen für das bisher unbebaute Gelände am Dortmunder U aus. Im Einzelnen geht es dabei um den Grundstückserwerb, die Planung, den Bau, die Finanzierung und den teilweisen Betrieb eines Teilgrundstücks von ca. 18.000 qm. Auf dem Gelände sollen für die Stadt Dortmund zwei Berufskollegien, ein Kreativzentrum sowie eine öffentliche Parkgarage realisiert werden.

Unsere Leistung

Wir haben die Projektgesellschaft vergaberechtlich beraten und im Verfahren vor der Vergabekammer und dem Vergabesenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf vertreten sowie den Vergleich begleitet.

Download Projektblatt


zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK