21.12.2008

Regulierungsrecht

 

Wir beraten zahlreiche Energieversorgungsunternehmen im Zusammenhang mit regulierungsrechtlichen Fragestellungen (unter anderem Unbundling, Netzentgeltgenehmigung, Netzzugang, Anreizregulierungsverordnung, Freistellung von neuen Infrastruktureinrichtungen gemäß § 28 a EnWG).

Unsere Tätigkeit umfasst die Vertretung unserer Mandanten gegenüber den Regulierungsbehörden und Gerichten, die Unterstützung bei der Erlangung erforderlicher Genehmigungen sowie die Beratung bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen, zum Beispiel die Vertragsgestaltung oder -anpassung.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK