20.12.2008

Satcombw Stufe 2




Die Bundeswehr hat 2006 eine Konsortium aus EADS und ND SatCom beauftragt, zwei militärische Kommunikationssatelliten und zahlreiche feste und transportable Bodenstationen zu liefern.

Die Satelliten sollen für eine Laufzeit von zehn Jahren von dem Konsortium in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt betrieben werden. Mit diesem System sollen die Einsatzkräfte weltweit in Krisengebieten in die Lage versetzt werden, autark und flexibel untereinander sowie mit den deutschen Einsatzzentralen zu kommunizieren. Damit soll sichergestellt werden, dass die Bundeswehr den zukünftigen erweiterten Aufgaben im weltweiten Einsatz gerecht werden kann.


zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK