14.09.2012

Stadt Osnabrück: Modernisierung OsnabrückHalle

 

Aufgrund des hohen Sanierungsbedarfs führt die OBG, eine Tochtergesellschaft der Stadt Osnabrück, eine umfassende Modernisierung der OsnabrückHalle durch. Nach Vergabe der Generalplanerleistungen wurden die einzelnen Sanierungsmaßnahmen gewerkeweise vergeben.

Im Wettbewerb wurden zunächst die insgesamt wirtschaftlichsten Generalplanerleistungen für die Modernisierung der OsnabrückHalle ausgewählt. Im Anschluss vergab die OBG die Bauleistungen, die in einem engen Zeitfenster zu erbringen waren.

Unsere Leistung

Wir haben die OBG bei der Umsetzung des Projektes beraten. Unsere Leistungen umfassten die vergaberechtliche Beratung, die Vertragsgestaltung sowie die juristische Projektbegleitung.

Projektblatt Stadt Osnabrück - Modernisierung OsnabrückHalle


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK