10.11.2020

Stadt Winsen vergibt Planungs- und Erschließungsleistungen für die Realisierung eines Naturbades südwestlich des Winsener Stadtkerns im Eckermannpark




Die Stadt Winsen (Luhe) gehört mit rund 35.000 Einwohnern zur Metropolregion Hamburg. Die Stadt plant die Realisierung eines Naturbades südwestlich des Winsener Stadtkerns im Eckermannpark, um das Stadtgebiet attraktiver zu gestalten, um derzeitigen und zukünftigen Einwohnern der Region weitere Freizeitmöglichkeiten zur Steigerung der Lebensqualität zu offerieren.

Im Rahmen dieses Projekts haben wir die Stadt bei der Ausschreibung der Planungs- und Erschließungsleisten und der Vertragsgestaltung beraten. Die Vergabe erfolgte in einem Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb, in dem ein wirtschaftlich attraktiver und in diesem Bereich renommierter Bieter schlussendlich den Zuschlag erhielt.

Berater der Hansestadt Lübeck:
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Martin Schellenberg,
Fabian Budde,
Kristin Buddemeyer (Projektkoordination), alle Hamburg


zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK