21.12.2008

Stadtwerke Neuss - Neubau Verwaltungsgebäude

 

Die Stadtwerke Neuss wollen ein Verwaltungsgebäude und einen Baubetriebshof bauen. Dazu sollten Bau-, Planungs- und optional auch Finanzierungsleistungen und gegebenenfalls sogar Bauunterhaltungsleistungen im Verhandlungsverfahren vergeben werden. Die Leistungen waren in zwei Lose mit circa sechs Millionen Euro aufgeteilt, so dass ein Gesamtvolumen in Höhe von circa elf Millionen Euro bis zwölf Millionen Euro zu vergeben war. Das Verfahren ist erfolgreich umgesetzt worden. Finanzierungs- und Bauunterhaltungsleistungen wurden zu diesem Zweck abgekoppelt.


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK