20.06.2011

Vergaberechtliche Beratung der Bundesanstalt für Wasserbau

 

Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) ist die technisch-wissenschaftliche Bundesoberbehörde für die Bundeswasserstraßen im Geschäftsbereich des Bundesverkehrsministeriums. Sie berät und unterstützt das Ministerium sowie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Der BAW oberliegen verkehrswasserbauliche Aufgaben, insbesondere die Bauaufsicht dafür, dass alle Anlagen und Einrichtungen der Bundeswasserstraßen den Anforderungen von Sicherheit und Ordnung genügen.

Für die wachsenden technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen an die Bundeswasserstraßen benötigt die BAW jährlich eine Vielzahl von Zulieferungen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung, Compute-Server zur Berechnung nummerischer Modelle oder auch Modellaufbauten für Vermessungs- und Berechnungsmodelle in verschiedenen Größenordnungen.

Unsere weiteren Leistungen für die BAW

Die BAW beraten wir seit 2007 umfassend bei der Vergabe öffentlicher Aufträge.

Für die Dienststellen in Karlsruhe und Hamburg organisieren wir seit 2011 vollständige Vergabeverfahren über die eVergabe-Plattform des Bundes von verschiedensten Leistungen im Bereich Ingenieurwesen, Schiffbau, Öffentlichkeitsarbeit, EDV-Ausstattung sowie Lieferleistungen unterschiedlichster Art im Auftrag der BAW.

Download Projektblatt


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK