22.12.2016

Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff ATAIR

 

Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) ist die technisch-wissenschaftliche Bundesoberbehörde für die Bundeswasserstraßen im Geschäftsbereich des Bundesverkehrsministeriums. Sie unterstützt das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) bei der Beschaffung eines Ersatzbaus für das Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff ATAIR.

Einsatzgebiet der ATAIR ist die Nord- und Ostsee sowie der Nordostatlantik. Das neue Forschungsschiff soll deutlich moderner und technisch besser ausgerüstet sein als die bisherige ATAIR und im Jahr 2020 in Betrieb gehen.

Unsere Leistung

Die BAW beraten wir seit 2007 umfassend bei der Vergabe öffentlicher Aufträge.

Für die Dienststellen in Karlsruhe und Hamburg organisieren wir seit 2011 vollständige Vergabeverfahren über die eVergabe-Plattform des Bundes von verschiedensten Leistungen im Bereich Ingenieurwesen, Schiffbau, Öffentlichkeitsarbeit, EDV-Ausstattung sowie Lieferleistungen unterschiedlichster Art im Auftrag der BAW.

Projektverantwortliche

Dr. Ute Jasper
Dr. Christopher Marx
Reinhard Böhle, LL.M.

Düsseldorf


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK