|

Cyber Security

Unsere spezialiseren Rechtsanwälte unterstützen Sie im Bereich Cybersicherheit. Wir beraten bei der Erarbeitung oder Anpassung von IT-Sicherheitskonzepten und übernehmen für unsere Mandaten im Schadensfall die Rechtsdurchsetzung.

Neue rechtliche Probleme

Angesichts dieser neuen Realitäten stellen sich für alle Unternehmen neue rechtliche Probleme: Wer haftet, wenn im Falle eines unautorisierten Zugriffs auf IT-Systeme Schäden entstehen? Bestehen Produkthaftungsansprüche bzw. Gewährleistungsrechte, weil Produkte hackbar sind? Inwieweit muss das Thema IT-Security in Verträgen adressiert werden? Welche Meldepflichten müssen erfüllt werden, wenn ein Datenleck entdeckt wird? Welcher Haftung sehen sich Organe von Unternehmen unter Compliance-Gesichtspunkten ausgesetzt, wenn Maßnahmen der Vermeidung von Attacken pflichtwidrig unterblieben sind?

Lösungen: von IT-Security-Policy bis Reaktion auf Security Incidents

Heuking Kühn Lüer Wojtek bietet Unternehmen Lösungen zu den angesprochenen Problemen. Von der IT-Security-Policy, die aus juristischer Perspektive maßgeblich dazu dient, die Haftung des Unternehmens und der verantwortlichen Manager zu vermeiden, über die Analyse von Verträgen bis hin zur Betreuung von Reaktionen auf Security Incidents, decken wir das gesamte Feld des IT-Sicherheitsrechts ab.

Hierbei arbeiten wir eng mit spezialisierten IT-Forensikern, gerichtlich vereidigten IT-Sachverständigen und IT-Security-Beratern zusammen. Darüber hinaus verfügen wir über enge Kontakte zu Unternehmen aus der Versicherungswirtschaft, die neuartige Produkte wie „Cyber-Policen“ entwickeln, um die technisch nur schwer abzusichernden Restrisiken durch einen adäquaten Versicherungsschutz abzufedern.

Schauen Sie auch in unseren Flyer "Schutz vor Cyber-Attacken"

Download

 

Veranstaltungen (Auswahl)

  • Cyberversicherung und der "Stand der Technik", Vortrag von Dr. Lutz M. Keppeler und Stefan Jöster, Messe Security Essen, 21. September 2022
  • Podiumsdiskussion mit zu Datenschutz und Cyber-Sicherheit, 3. Deutor Cyber Security Best Practice Conference, Markus Lennartz und Dr. Lutz M. Keppeler, Stuttgart, 30 Juni 2022
  • Haftung für Cyberrisiken in der Kommune, 8. Kommunaler IT-Sicherheitskongress 2022, Stefan Jöster und Dr. Lutz M. Keppeler, Berlin, 3 Mai 2022
  • Haftung und Organisationsverschulden der Kommune bei Cyber Vorfall. Digital.Kommunal.Sicher- Informationssicherheit in der Kommunalverwaltung, Dr. Lutz M. Keppeler, 15./17./23 und 14 Februar 2022
  • Live Online-Interview zu Cyberversicherungen, gemeinsam mit Dr. Stefan Jöster, durchgeführt von Malwarebytes, 11. September 2020
  • Datenschutz und IT-Sicherheitsrecht, Vortrag von Dr. Lutz M Keppeler, Webinar „Cyberrisiken und Datenschutz in Zeiten des Homeoffice“, zusammen mit GOSSLER, GOBERT & WOLTERS ASSEKURANZ-MAKLER GMBH & CO. KG und der Digitrace GmbH, 28. August 2020
  • BSI Basic Protection. New quasi-legal security standard?, Vortrag von Dr. Lutz M Keppeler, International Insuralex Meeting “Cyber beyond borders”, Frankfurt 29. November 2019
  • Teilnahme an Paneldikussion “CYBER CRISIS MANAGEMENT”, Vortrag von Dr. Lutz M Keppeler, 2. Deutor Cyber Security Best Practice Conference 2019
  • Datenschutzgrund-Verordnung und E-Privacy-Verordnung, Vortrag von Dr. Hans Markus Wulf, Handelskammer Hamburg, 22. Oktober 2019
  • Cybersicherheit & Recht – Rechtliche und technische Anforderungen für Unternehmen, Vortrag von Dr. Hans Markus Wulf, WM Gruppe, 21. Compliance-Tagung, 19. September 2019
  • Cybercrime: Wie kann ich mich schützen?, Vortrag von Dr. Hans Markus Wulf, Handelskammer Hamburg, 3. September 2019
  • Bericht über die durch das BSI in Auftrag gegebene Studie zur Cybersicherheitsarchitektur in Deutschland, bitkom Arbeitskreis IT-Sicherheitspolitik, Vortrag von Dr. Lutz M Keppeler, Berlin 4. Juni 2019
  • Electronic discovery (eDiscovery): Was man damit erreichen kann und wie es technisch und auch rechtlich klappt, Vortrag von Dr. Lutz M Keppeler, Arbeitskreis EDV und Recht, Köln 15. Mai 2019
  • Cybersicherheit & Recht - Überblick und Praxishinweise zu den rechtlichen und technischen Anforderungen, Vortrag von Dr. Hans Markus Wulf, Handelskammer Hamburg, 18. Juni 2019, Hamburg
  • Daten-Leak in der Anwaltskanzlei – was nun? Pflichten des Berufsträgers bei Datenverlust unter Beachtung der Datenschutz- und –sicherheitsvorschriften inkl. Meldepflichten, Vortrag von Dr. Lutz M. Keppeler bei der Deutschen Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V. in Frankfurt, 3. Juli 2017
  • Anforderungen an IT-Sicherheit aus DSGVO und IT-Sicherheitsgesetzgebung und praktische Lösungen durch Monitoring-Software, Webinar von Dr. Lutz M. Keppeler gemeinsam mit RadarServices, 3. Mai 2017
  • Vortrag von Dr. Lutz M. Keppeler im Rahmen des Kölner Kreises der IT-Forensiker über rechtliche Implikationen von SSL-Encryption“, 2.2.2017
  • Dr. Lutz M. Keppeler: Vertragsgestaltung bei Penetrationtests, Sitzung der Fachtagung des DGRI Fachausschusses in Köln, 28.10.2016 (Download der Vortragsunterlagen)
  • Vorträge von Michael Schmittmann und Astrid Luedtke auf dem Senatsevent des BVMW in Düsseldorf zum Thema Cybersecurity, 1.3.2016
  • Daten- und IT-Sicherheit. Haftung, Risikomanagement und Versicherungsschutz für Unternehmen, in Kooperation mit DigiTrace und GGW, Leipzig 14.3.2016
  • Vortrag von Dr. Lutz M. Keppeler zum IT-Sicherheitsgesetz im Rahmen einer Veranstaltung der CK7 GmbH in Köln am 12.11.2015
  • Workshop Cyber-Krisenmanagement, Düsseldorf
  • Daten- und IT-Sicherheit. Haftung, Risikomanagement und Versicherungsschutz für Unternehmen, in Kooperation mit DigiTrace und GGW
  • Cyber Security - aus Sicht der Wirtschaft, Dienstbesprechung LKA NRW – Prävention Cybercrime, Düsseldorf

Publikationen (Auswahl)

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.