26.02.2007

Heuking Kühn Lüer Wojtek strafft Management




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat turnusgemäß seinen neuen Managementausschuss gewählt. Zum verkleinerten Gremium gehören – wie bisher – die Partner Dr. Dieter Bohnert und Dr. Armin Freiherr von Grießenbeck. Neu hinzugewählt wurde der Partner Dr. Stefan Duhnkrack. Heuking Kühn Lüer Wojtek stellt sich durch eine neue strategische Ausrichtung den Herausforderungen des Marktes. Diese findet in den erweiterten Funktionsbereichen des Managementausschusses ihren Ausdruck. So verantwortet Herr Dr. Bohnert die Bereiche Finanzen und IT, Herr Dr. Duhnkrack Business Development und Personal, während Herr Dr. von Grießenbeck für PR/Marketing und Qualitätssicherung verantwortlich zeichnet.

Neben weiterem Wachstum – auch auf internationalen Märkten – hat sich der neue Managementausschuss als Ziel gesetzt, die nationale Präsenz von Heuking Kühn Lüer Wojtek zu stärken und die Außendarstellung der Sozietät zu profilieren. Dies wird sich nach Angaben des Gremiums unter anderem in der Einstellung weiterer Anwälte und der Aufnahme von Quereinsteigern widerspiegeln.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK