09.07.2007

Milliardenprojekt S-Bahn Stuttgart wird ausgeschrieben




Der Verband Region Stuttgart schreibt in einem europaweiten Vergabeverfahren umfangreiche S-Bahn-Verkehrsleistungen aus. Das Projekt hat ein Volumen von etwa 2,5 Milliarden Euro. Die ausgeschriebenen Strecken, für die derzeit ein Verkehrsvertrag mit der DB Regio besteht, umfassen insgesamt ca. 9,8 Millionen Zugkilometer pro Jahr.

In dem innovativen, komplexen Verfahren wird das Verkehrsunternehmen ermittelt, das den S-Bahn-Verkehr und weitere regional bedeutsame Schienenpersonennahverkehre im Großraum Stuttgart am wirtschaftlichsten anbietet. Neben den Betriebsleistungen werden in den Auftrag weitere Leistungen wie z.B. die Fahrzeugbeschaffung und -finanzierung einbezogen. Wesentliches Ziel des Verbands Region Stuttgart ist ein qualitativ verbessertes Leistungsangebot im S-Bahn-Verkehr bei gleichzeitig deutlich erhöhter Wirtschaftlichkeit.

Dr. Ute Jasper hat das Verfahren konzipiert und begleiten es rechtlich.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK