12.08.2008

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät eCapital bei 1. Finanzierungsrunde der 4JET




Die Münsteraner Venture Capital Gesellschaft eCAPITAL hat sich im Rahmen einer ersten Finanzierungsrunde an der 4JET Sales + Service GmbH in Hückelhoven beteiligt - einem weltweit führenden Anbieter von laserbasierten Anlagen zur Markierung, Reinigung und Strukturierung von zwei- und dreidimensionalen Oberflächen. Insbesondere in der stark wachsenden Produktion von Dünnschicht-Solarzellen spielen die Anlagen aus Hückelhoven eine Schlüsselrolle. Aber auch in anderen Wirtschaftsbereichen, etwa bei der individuellen Kennzeichnung von Nutz- und Kraftfahrzeugreifen, die eine Rückverfolgung der Produkte bis an den Ursprung ihrer Produktion erlaubt, sind die von 4JET produzierten laserbasierten Beschriftungsanlagen in der ganzen Welt gefragt.

Ziel der Finanzierungsrunde ist in erster Linie der Ausbau der Kapazitäten zur Realisierung weiterer Projekte im Bereich Photovoltaik. Die rechtliche Beratung von eCapital lag bei Dr. Jörg aus der Fünten, Partner am Kölner Standort der unabhängigen deutschen Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK