Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
09.11.2009

Heuking Kühn Lüer Wojtek wählt Dr. Andreas Urban zum Managing-Partner




Die Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek hat am 7. November 2009 auf Ihrer Sozietätsversammlung turnusgemäß das Management neu gewählt.

Dr. Andreas Urban (53) wurde einstimmig zum Managing-Partner gewählt und wird in den kommenden Wochen das Team für den Management-Ausschuss zusammenstellen.

Das bisherige Management-Team Dr. Dieter Bohnert, Dr. Armin Frhr. von Grießenbeck und Dr. Stefan Duhnkrack, die teilweise mehrere Amtspe­rioden im Management-Ausschuss tätig waren, stellten sich nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfü­gung.

Dr. Andreas Urban, geboren 1956, ist seit 2000 bei Heuking Kühn Lüer Wojtek als Partner tätig. Er betreut Mandate von Düsseldorf und Berlin aus und hat seinen Schwerpunkt im Gesellschaftsrecht und M&A. Er weist umfassende Erfahrung bei großen Transaktionen auf und hat beispielsweise die Transaktion Wella / Procter & Gamble und die Anteilsübertragung von Gesellschaftern der WAZ an OTTO maßgeblich begleitet. Er berät ferner ständig eine Vielzahl von Unternehmen und Unternehmern.

Vor seiner Tätigkeit bei Heuking Kühn Lüer Wojtek war Urban Partner der Ernst & Young nahen Sozietät Menold & Aulinger (heute Luther).

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und über das Vertrauen, das die Partner der Kanzlei durch ihre Wahl in meine Person setzen. Nun gilt es zunächst, einen neuen Management-Ausschuss zusammenzustellen, der alsbald seine Arbeit als neues Team aufnimmt“, so der neu gewählte Managing-Partner.

Hauptaugenmerk wird Urban in seiner Tätigkeit auf eine Stärkung der Kernkompetenzen der Sozietät legen und die Ziele des vorangegangenen Management-Teams, Wachstum auf internationalen Märkten, Stärkung der nationalen Präsenz und Profilierung der Außendarstellung weiter fortführen.

Der bisherige Management-Ausschuss hat die Sozietät in der Profilierung der Tätigkeitsschwer­punkte und der Außendarstellung erheblich nach vorne gebracht, was sich auch durch erfreuliche Umsatzzuwächse widerspiegelt. In den letzten drei Jahren blickt Heuking Kühn Lüer Wojtek auf erheb­liche Partnerzugänge zurück. "Der bisherige Management-Ausschuss hat die Sozietät hervor­ragend durch die allgemeine Wirtschaftskrise gebracht. Hierauf wollen wir aufbauen und die Erfolgsgeschichte von Heuking Kühn Lüer Wojtek auch in den kommenden Jahren weiter fortschrei­ben“, formuliert Andreas Urban seine selbst gesteckten Ziele.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK