Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
29.11.2011

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät intergenia AG bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung an ihren Webhosting-Aktivitäten an Oakley Capital Private Equity




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die intergenia AG bei der Veräußerung einer Beteiligung von 51 Prozent an ihren Webhosting-Aktivitäten an Oakley Capital Private Equity beraten. Die intergenia AG ist einer der führenden Webhoster und bietet ihren Kunden weltweit unter den Marken PlusServer, serverloft und SERVER4YOU ein umfangreiches Angebot an Serverdienstleistungen.

Die veräußerte Beteiligung umfasst auch Rechenzentren in St. Louis, USA und im französischen Straßburg sowie den Eventbereich „WorldHostingDays“. Hierzu zählt unter anderem das größte Branchentreffen der Hosting-Szene, die WHD.global.

Die Transaktion soll zum Ende des Jahres vollzogen werden. Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die intergenia AG regelmäßig.

Berater intergenia AG:
Dr. Pär Johansson,
Tim Remmel, LL.M.,
Kristina Reinhardt (alle M&A),
Marion Sangen-Emden,
Dr. Mirko Brill (Steuerrecht), alle Heuking Kühn Lüer Wojtek Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK