29.02.2012

Heuking Kühn Lüer Wojtek wächst weiter und verstärkt den Bereich Bankrecht und Finanzierung




Heuking Kühn Lüer Wojtek verstärkt den Bereich Bankrecht und Finanzierung mit Dr. Guido Hoffmann (35). Bereits ab dem 1. März 2012 wird Hoffmann als Equity Partner in Düsseldorf und Frankfurt tätig sein und den weiteren Ausbau der Bankrechts- und Finanzierungspraxis unterstützen.

Guido Hoffmann verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen, Banken und Eigenkapitalinvestoren, insbesondere bei Akquisitions-, Immobilien- und Infrastrukturfinanzierungen sowie deren Restrukturierung und Refinanzierung. Hoffmann war von 2005 bis 2011 Rechtsanwalt bei Clifford Chance in Düsseldorf und ist derzeit bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz in Frankfurt tätig.

„Mit Herrn Dr. Hoffmann haben wir einen unternehmerischen, gut vernetzten und fachlich hoch versierten Partner gewonnen und können mit seiner Hilfe das vorhandene Geschäftspotenzial bei der Beratung von Unternehmen, Finanzinstituten und Investoren noch besser erschließen“, so Dr. Andreas Urban, Managing Partner von Heuking Kühn Lüer Wojtek.

“Heuking Kühn Lüer Wojtek bietet mit einem tatkräftigen und hoch qualifizierten Team in den finanzierungsrelevanten Bereichen M&A/ Private Equity, Restrukturierung, Steuern sowie Immobilien/Infrastruktur eine ideale Plattform. Die in der Kanzlei bereits vorhandenen Köpfen und Kompetenzen sprechen für sich“, so Hoffmann zu seinem bevorstehenden Einstieg bei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Hoffmann ist bereits der vierte Partnerzugang in 2012. Er wird auch im stark wachsenden Frankfurter Büro tätig sein, in dem erst im Januar 2012 Günther M. Bredow mit seinem mehrköpfigen M&A Team als Partner hinzugekommen ist.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK