24.05.2012

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Investorengruppe bei öffentlichem Übernahmeangebot für die BHE Beteiligungs-AG




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat eine Investorengruppe bei dem öffentlichen Übernahmeangebot für die BHE Beteiligungs-AG beraten.

Die Investorengruppe, bestehend aus der SUPERIOR Private Equity GmbH und der RSI Societas GmbH, hat am 18. April 2012 ein Pflichtangebot an die Aktionäre der BHE AG veröffentlicht. In diesem boten die schon zu diesem Zeitpunkt mehrheitlich an der BHE AG beteiligten Unternehmen den Aktionären der Gesellschaft 5,01 Euro je Aktie.

Die BHE Beteiligungs-Aktiengesellschaft (ehemals Bremisch-Hannoversche Eisenbahn Aktiengesellschaft) betrieb bis 1999 eine Eisenbahnstrecke von Bremen-Huchting nach Thedinghausen sowie mehrere Omnibuslinien. Künftig will sich die Gesellschaft auf eine Tätigkeit als Holding für Versicherungsmakler konzentrieren.

Berater SUPERIOR Private Equity GmbH / RSI Societas GmbH:
Heuking Kühn Lüer Wojtek Köln
Dr. Thorsten Kuthe,
Madeleine Zipperle,
Sarah Winkel, LL.M.,
Kristian Franz , alle Kapitalmarktrecht

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK