10.01.2013

Das neue EU-Patent: Kostenfreie Telefonkonferenz behandelt die wichtigsten Fragen für Unternehmen




Was wurde vom EU-Parlament am 11. Dezember 2012 beschlossen, was kommt auf die Unternehmen zu - und was nicht? Das auf Patentrecht spezialisierte Team aus Rechtsanwälten von Heuking Kühn Lüer Wojtek wird allen Interessierten in einer kurzen Telefonkonferenz den Inhalt der Beschlüsse des neuen EU-Patents zusammenfassen und erläutern.

Termin: Freitag, 25. Januar 2013, 12:00 Uhr (deutsch) und 14:00 Uhr (englisch), Dauer 30 min.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an patent@heuking.de. Sie bekommen dann die Einwahldaten zugesandt, ferner Links zu den wichtigsten Dokumenten.

Melden Sie sich auch, wenn Sie gerne teilnehmen würden, aber bei den genannten Terminen keine Zeit haben. Es wird dann versucht, einen Ersatztermin anzubieten.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK