29.01.2013

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die S.A.G. Solarstrom AG bei dem Erwerb und dem Verkauf von fünf Photovoltaik-Anlagen




Ein Team um den Gesellschaftsrechtsexperten Dr. Mirko Sickinger, LL.M., Partner am Standort Köln der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat die S.A.G. Solarstrom AG, mit Sitz in Freiburg im Breisgau,  bei dem Erwerb und der Veräußerung eines Portfolios von fünf Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Deutschland mit einer Gesamtleistung von insgesamt ca. 12 MWp Ende des Jahres 2012 beraten. Im Rahmen der Beratung wurde zunächst eine rechtliche Due Diligence-Prüfung der Photovoltaik-Anlagen in zivil- und öffentlich-rechtlicher Hinsicht für die S.A.G. durchgeführt. Des Weiteren waren die Erstellung und Verhandlung der erforderlichen Kaufverträge Gegenstand der Beratung.

Die fünf Photovoltaik-Anlagen wurden von einer Tochtergesellschaft der Hypo Alpe Adria veräußert und technisch und rechtlich durch die S.A.G. mit Unterstützung von Heuking Kühn Lüer Wojtek bewertet. Im Anschluss daran wurden sie neu strukturiert und innerhalb von zehn Tagen an einen Investor zu einem Kaufpreis im zweistelligen Millionenbereich veräußert. Die S.A.G. hat mit dieser Transaktion Neuland im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit betreten, da diese Transaktion den Auftakt für den Aufbau des neuen Geschäftsfeldes Restrukturierung von Solarinvestments auf dem Zweitmarkt darstellt.

Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte S.A.G. Solarstrom AG ist herstellerunabhängiger Anbieter von individuell für den Kunden konfigurierten Photovoltaik-Anlagen. Die Unternehmensgruppe errichtet national und international Anlagen in allen Größenordnungen. Mit eigenen Anlagen produziert das Unternehmen Solarstrom. Zum Leistungsportfolio der S.A.G. Solarstrom AG gehören außerdem Dienstleistungen rund um den gesamten Lebenszyklus von Photovoltaik-Anlagen, darunter Prognose- und Energieservices, Ertragsgutachten, Fernwartung und Instandhaltung sowie Versicherung und Finanzierung. Der Konzern bietet damit eine umfassende Photovoltaik-Wertschöpfungskette vom Ertragsgutachten über Planung, Bau, Betrieb, Überwachung bis hin zu Optimierung, Repowering oder Rückbau. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet. Rund 210 Spezialisten arbeiten an den vier Standorten in Deutschland sowie bei den ausländischen Tochtergesellschaften.

Berater S.A.G. Solarstrom AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln:
Dr. Mirko Sickinger, LL.M. (Federführung),
Tobias Nagel,
Lena Pfeufer (alle Gesellschaftsrecht).
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Frankfurt:
Klaus Weinand-Härer (Steuerrecht),
Dr. Anne-Kathrin Bauer,
Dr. Thomas Nickel (beide Öffentliches Recht).
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hamburg:
Dr. Thomas Wambach, LL.M. (Vertragsrecht).
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Düsseldorf:
Andreas Berstermann (Energierecht)

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK