04.02.2013

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Steadfast Capital bei der Veräußerung der Kautex Maschinenbau Gruppe




Kautex Maschinenbau ist führender Hersteller von hochwertigen Extrusionsblasformen zur Produktion von Kunststoffhohlkörpern für den Automobilbereich, Verpackungen und Spezialanwendungen. Die Kunden sind führende Automobilzulieferer sowie Verpackungs- und Industrieunternehmen. Das in Bonn niedergelassene Unternehmen erzielt ca. 80 Prozent seines Umsatzes im Ausland.

Steadfast Capital ist eine auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa und den Beneluxländern ausgerichtete Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft, die sich an nicht börsennotierten Unternehmen beteiligt. 

Die Transaktion wurde standortübergreifend von einem Team aus Kölner, Frankfurter und Hamburger Rechtsanwälten durchgeführt. Dabei wurde Heuking Kühn Lüer Wojtek erstmals für Steadfast Capital tätig. 

Berater Steadfast Capital
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Pär Johansson (Köln),
Adi Seffer (Frankfurt, beide Federführung),
Kristina Schneider, LL.M. (Köln),
Stephan Boerner (Frankfurt, alle M&A),
Dr. Yiliang Dong, LL.M., (Hamburg, Chinesisches Recht).

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK