21.05.2013

Berufsschule zum Festpreis: Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Kreis Pinneberg bei Vergabe des Neubauauftrages




Der Kreis Pinneberg erhält eine neue Berufsschule für ca. 24 Millionen Euro. Gewonnen hat diesen Auftrag die Züblin AG, Niederlassung Bremen. Sie verspricht einen Festpreis und eine Bauzeit von nur 24 Monaten. Auch das europaweite Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb konnte in Rekordzeit sowie ohne Nachprüfungsverfahren abgeschlossen werden: von der Veröffentlichung bis zum Zuschlag vergingen nur knapp 10 Monate. Ein Team um Dr. Martin Schellenberg, Partner von Heuking Kühn Lüer Wojtek am Standort Hamburg, hat das Verfahren vergaberechtlich strukturiert und den Kreis bei der Umsetzung begleitet.

Beauftragt wurden Planung, Errichtung sowie die „Vollwartung“ aus einer Hand. Mit der Beauftragung der „Vollwartung“ über 10 Jahre soll eine besonders hochwertige Herstellungsqualität sichergestellt werden.  Auf der Grundlage einer funktionalen Leistungsbeschreibung hatten die Bieter im Verfahren eigene Entwürfe vorzulegen, die in einem mehrwöchigen Verhandlungsprozess gemeinsam mit den Vertretern der Berufsschule weiterentwickelt wurden. Der erfolgreiche Entwurf zeichnet sich insbesondere durch eine pädagogisch durchdachte Planung sowie eine mit den schulischen Abläufen kompatible Abriss- und Neubaulogistik aus.

Heuking Kühn Lüer Wojtek verfügt mit über 20 Berufsträgern über eines der bundesweit größten Vergaberechtsteams und ist spezialisiert auf große Infrastrukturprojekte. Der Kreis Pinneberg vertraute erstmalig auf das Hamburger Büro von Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Berater Kreis Pinneberg:
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hamburg:
Dr. Martin Schellenberg (Vergaberecht, Federführung),
Dr. Sönke Görgens (Vergaberecht)
Heuking Kühn Lüer Wojtek, München:
Dr. Wolfgang G. Renner, LL.M. (Vergaberecht)

Berater Züblin AG: Inhouse

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK