Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
17.10.2013

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät POLYTECH OPHTHALMOLOGIE beim Zusammenschluss mit Domilens




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um Dr. Pär Johansson die POLYTECH-Gruppe bei dem Zusammenschluss mit der Domilens GmbH aus Hamburg beraten. Domilens ist ein führendes Vertriebsunternehmen für ophthalmologische Produkte und vertreibt seit über 25 Jahren Produkte im Bereich der Augenheilkunde und Augenchirurgie in Deutschland und Österreich. Neben modernsten Intraokularlinsen umfasst das Produktsortiment auch medizinische Geräte und chirurgische Instrumente sowie notwendiges Operationszubehör.

Die POLYTECH-Gruppe ist ein führender Dienstleistungspartner im Bereich der Augenchirurgie und beliefert operierende Augenärzte und Kliniken mit einem umfassenden Produktsortiment rund um die Kataraktchirurgie. Neben Deutschland ist sie auch in Österreich, Ungarn, Polen sowie der Schweiz aktiv.

Mehrheitsgesellschafter der POLYTECH-Gruppe ist der Ende 2008 mit einem Volumen von rund € 150 Mio. aufgelegte Odewald KMU Fonds, der in mittelständische, etablierte und wachstumsstarke Unternehmen im deutschsprachigen Raum investiert. Das Kölner M&A-Team berät Odewald KMU regelmäßig  in rechtlichen Fragestellungen und begleitete bereits den Erwerb der POLYTECH-Gruppe im Jahr 2011 federführend.

Berater Odewald KMU:
Heuking Kühn Lüer Wojtek

Dr. Pär Johansson, Dr. Christoph Schork, LL.M., Kristina Schneider, LL.M., Dr. Christian Groß-Bölting (alle M&A), Dr. Verena Hoene, LL.M. (IP), Markus Schmülling (Arbeitsrecht, alle Köln), Fabian Gaffron (Steuerrecht, Hamburg).

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK