13.01.2014

Who’s Who Legal Germany 2014 empfiehlt zwölf Rechtsanwälte von Heuking Kühn Lüer Wojtek




Das international renommierte Branchenhandbuch Who’s Who Legal hat in seiner Deutschland-Ausgabe 2014 insgesamt zwölf Rechtsanwälte der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek aufgenommen. Folgende Anwälte in den jeweiligen Rechtsbereichen werden teilweise zum wiederholten Male empfohlen:

Dr. Wolfgang Kühn (Arbitration, Commercial Litigation)
Ulrike Gantenberg (Arbitration, Commercial Litigation)
Dr. Stefan Osing (Construction)
Michael Schmittmann (Information Technology, Telecoms & Media)
Dr. Dirk Stolz (Telecoms & Media)
Dr. Hans-Jochem Lüer, LL.M. (Insolvency & Restructuring)
Dr. Herbert Palmberger, M.C.J. (Insurance & Reinsurance)
Dirk W. Kolvenbach (Management Labour & Employment)
Prof. Dr. Martin Reufels (Management Labour & Employment)
Dr. Wilhelm Moll, LL.M. (Management Labour & Employment)
Dr. Ute Jasper (Public Procurement)
Dr. Martin Schellenberg (Public Procurement)

Who’s Who Legal ermittelt seit 1996 die in ihren jeweiligen Rechtsgebieten führenden Rechtsanwälte im Wirtschaftsrecht. Die Auswahl und Aufnahme in die jeweiligen Handbücher erfolgt durch unabhängige Recherchen, bei denen sowohl Rechtsabteilungsleiter als auch Rechtsanwälte in Wirtschaftskanzleien befragt werden.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK