12.02.2014

Fusion zweier Traditionsberatungsunternehmen: Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Angermann M&A International bei Fusion mit M&A International




Die Angermann M&A International GmbH ist nach Hamburg und Stuttgart nun auch in Frankfurt vertreten. Ermöglicht wurde die bereits seit geraumer Zeit geplante Standorterweiterung durch die Fusion mit der in Kronberg bei Frankfurt ansässigen M&A International GmbH. Beide Unternehmen haben sich mit Wirkung zum 1. Februar 2014 zusammengeschlossen und bündeln zukünftig ihre Kräfte zum Aufbau eines Top-Midcap M&A-Beratungshauses mit starker Präsenz in Deutschland und weltweit. Die bislang geschäftsführenden Gesellschafter der M&A International GmbH Dr. Axel Gollnick und Ali Taşbaşı sind im Zuge der Fusion als Partner bzw. Geschäftsführer in die Angermann M&A International GmbH eingetreten und leiten den Standort Frankfurt.

Die Angermann M&A International GmbH wurde 1953 gegründet und ist das älteste deutsche M&A-Beratungsunternehmen. Die M&A International GmbH besteht seit 1977 und gehört damit ebenfalls zu den Pionieren professioneller Transaktionsberatung. Beide Häuser beraten Familienunternehmen, Private Equity und Großunternehmen bei mittelgroßen Unternehmenstransaktionen und sind seit den Ursprüngen sehr international ausgerichtet.

Angermann M&A International ist das exklusive deutsche Team von der seit 1985 bestehenden M&A International Inc., der weltweit größten Organisation unabhängiger M&A-Beratungsunternehmen mit 600 Professionals in 64 Büros und 41 Ländern. Rund 70 Prozent der von Angermann beratenen Transaktionen werden grenzüberschreitend abgeschlossen.

Berater Angermann M&A International GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Stefan Duhnkrack (Gesellschaftsrecht/M&A), Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK