11.04.2014

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die PlusServer AG bei der Übernahme der Hosting-Aktivitäten der synergetic-Gruppe




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die zur intergenia-Gruppe gehörende PlusServer AG bei dem Erwerb der synergetic Technology AG, der Loomes AG mit dem Tochterunternehmen Netdepot GmbH (alle mit Sitz in Wendlingen) sowie der Übernahme des ISP-Geschäfts der WebArt GmbH & Co. KG. beraten.

Das Portfolio des von der PlusServer AG übernommenen Geschäftsbereiches beinhaltet individuelle Managed-Hosting-Lösungen für internationale Konzerne sowie hochverfügbare E-Commerce-Lösungen. Auch Shared-Hosting-Pakete unter der Marke „Loomes” sowie digitale MPLS-Festverbindungen für die Internetanbindung und die Standortvernetzung von Unternehmen gehören in diesen Geschäftsbereich. Die Server von synergetic sind komplett im eigenen hochmodernen Rechenzentrum in Wendlingen bei Stuttgart untergebracht.

Die synergetic Technology AG ist einer der führenden IT-Lösungsanbieter mit Schwerpunkten in den Wachstumsmärkten Cloud-, ISP- und Netzwerktechnologien. Sie bietet als einer der führenden Full Service Business Internet Service Provider im deutschsprachigen Raum aus ihrem eigenen Rechenzentrum innovative Cloud- und ISP-Lösungen, White-Label-Lösungen für Hosting-Provider sowie professionelle und besonders sichere Standortvernetzungen an. Die im Januar 2000 in Frankfurt/Main gegründete Loomes AG bietet mit der technischen Plattform der synergetic Technology AG günstige Shared-Hosting-Pakete an.

Durch die Übernahme stärkt die intergenia-Gruppe ihre Position als einer der führenden Managed-Hosting-Provider im deutschsprachigen Raum. Mit über zwei Millionen aktiven Websites sowie rund 40.000 Kundensystemen in zwei eigenen Rechenzentren in Europa und den USA ist die PlusServer AG einer der weltweiten Marktführer im dedizierten Hosting seit über 15 Jahren. Mit den Marken PlusServer, internet24, serverloft, Unmetered.com und Server4You deckt die PlusServer AG die gesamte Bandbreite an dedizierten Serverlösungen für Geschäftskunden, Privatkunden und Reseller ab.

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die intergenia-Gruppe regelmäßig. Im November 2011 erwarb Oakley Capital Private Equity eine Mehrheitsbeteiligung an der intergenia-Gruppe. Zuletzt erwarb die intergenia-Gruppe im Juli 2013 die internet24 GmbH mit Sitz in Dresden.

Berater intergenia/PlusServer
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Pär Johansson,
Tim Remmel, LL.M. (beide Federführung),
Kristina Schneider, LL.M.,
Dr. Christian Groß-Bölting (alle M&A),
Dr. Verena Hoene, LL.M. (IP),
Dr. Sascha Schewiola (Arbeitsrecht), alle Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK