18.06.2014

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät RPC Packaging Holdings bei der Veräußerung der RPC Tedeco-Gizeh GmbH




RPC Packaging Holdings, eine Tochtergesellschaft der an der Börse London notierten RPC Group plc, hat ihre deutsche Beteiligungsgesellschaft RPC Tedeco-Gizeh GmbH, Offenburg, an Hosti International GmbH veräußert. Ein Team um Dr. Peter Christian Schmidt, Partner am Standort Hamburg der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat RPC hierbei rechtlich vertreten.

Die RPC-Gruppe ist der führende internationale Hersteller für Kunststoffverpackungen für die unterschiedlichen Märkte. Vom Hauptsitz in Northamptonshire aus organisiert die Gruppe ihre internationalen Produktionsstätten in den verschiedenen Clustern. RPC hat 50 Standorte in 16 Ländern.  RPC Tedeco-Gizeh vertreibt europaweit Verpackungen im Lebensmittelbereich. Hosti ist einer der größten Produzenten von Einweggeschirr in Europa.

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die RPC-Gruppe regelmäßig im Zusammenhang mit ihren deutschen Beteiligungen.

Berater RPC Packaging Holdings
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Christian Schmidt,
Dr. Ferenc Krohn, (beide Gesellschaftsrecht/M&A), beide Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK