27.08.2014

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Seven Principles AG bei Kapitalerhöhung




Die Seven Principles AG (7P) plant eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlage mit Bezugsrecht der Altaktionäre. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft haben beschlossen das Grundkapital der Gesellschaft von bisher 4.040.000 Euro um bis zu 1.346.667 Euro durch die Ausgabe von bis zu 1.346.667 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu erhöhen. Ein Team um Dr. Thorsten Kuthe, Partner am Kölner Standort von Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat das Unternehmen dabei rechtlich beraten.

Der Bezugspreis für die neuen Aktien aus genehmigten Kapital beträgt 3,20 Euro. Die Neuen Aktien werden den bisherigen Aktionären im Rahmen eines mittelbaren Bezugsangebots im Verhältnis 3:1 angeboten. Bestehende Aktionäre sind zudem berechtigt, bereits bei Ausübung ihrer Bezugsrechte verbindliche Kaufaufträge für weitere Aktien zum Bezugspreis abzugeben (Überbezug). Die Bezugsfrist läuft vom 29. August bis zum 12. September 2014. Die der Gesellschaft aus der Kapitalerhöhung zufließenden Mittel sollen für den weiteren Ausbau des Geschäfts der Seven Principles Gruppe verwendet werden.

Ein börslicher Handel der Bezugsrechte findet nicht statt. Die Notierungsaufnahme der Neuen Aktien ist für den 18. September 2014 geplant. Die Transaktion wird von der Lang & Schwarz Broker GmbH begleitet. Die im Zuge der Kapitalerhöhung entstehenden neuen Stückaktien, die nicht durch die Zeichnung der Aktionäre im Rahmen des Bezugsangebots übernommen werden, werden interessierten Investoren anschließend zum gleichen Preis im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten.

Die Seven Principles AG ist der strategische Partner für die Vernetzung von Prozessen, Informationen und Technologien sowie Spezialist für Enterprise Mobility. Das Leistungsspektrum der börsennotierten Gruppe umfasst IT Consulting, Prozess- und Informations-Management, Cloud Services, Mobile Solutions, Enterprise IT, SAP Services, Software Solutions und Quality Management.

Berater Seven Principles AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:
Dr. Thorsten Kuthe,  
Kristian Franz (beide Kapitalmarktrecht),
Dr. Dirk Stolz (IT-Recht), alle Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK