17.02.2015

Begleitung der indischen Rotex Gruppe bei dem Erwerb des Armaturenherstellers MAGWEN




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um den Düsseldorf Partner Dr. Martin Imhof die indische Rotex Gruppe bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der MAGWEN Valves GmbH und der Übernahme einer Schwestergesellschaft beraten.

Die MAGWEN Gruppe ist ein deutscher Spezialhersteller von Armaturen für die Bereiche Umwelt- und Kraftwerktechnik sowie Erdöl- und Erdgasanlagen und die Chemieindustrie mit Standort in Osterweddingen bei Magdeburg. Die Rotex Gruppe ist Indiens führender Hersteller von Magnetventilen. Mit der Akquisition baut Rotex ihre Präsenz auf dem europäischen Markt aus und verschafft dem deutschen Hersteller Zugang zu neuen Absatzmärkten in Asien und dem Mittleren Osten.

Berater Rotex Gruppe
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Martin Imhof (Federführung, M&A/Corporate),
Dr. Alexander Bork (Arbeitsrecht),
Dr. Deniz Günal, M.A. (M&A/Corporate),
Miriam Schäfer (M&A/Corporate),
Astrid Luedtke (IP),
Christoph Nöhles, LL.M. (Immobilienrecht), alle Düsseldorf

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK