09.04.2015

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Hamburg Trust beim Erwerb der Büroimmobilie „Fleet Office 1“ in Hamburg




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um Dr. Michael Dröge und Dr. Sönke Görgens, beide vom Hamburger Standort der Sozietät, Hamburg Trust beim Ankauf der Büroimmobilie "Fleet Office 1" beraten. Das nahezu voll vermietete Objekt, mit einer Fläche von etwa 9.300 Quadratmetern, befindet sich zentrumsnah am Südkanal im Hamburger Stadtteil City-Süd. Verkäufer des Gebäudes, das im Herbst 2015 fertig gestellt werden soll, ist die Hamburger Becken Holding.

Hamburg Trust ist ein Fonds-, Asset- und Investment-Manager. Kerngeschäft sind Investments in Shoppingcenter und Wohnimmobilien sowie Büro- und Spezial-Immobilien. Für Hamburg Trust ist der Kauf bereits der zweite dieser Art. Im Oktober 2013 hatte das Unternehmen den Neubau der Hauptverwaltung der Berufsgenossenschaft Holz und Metall in Mainz erworben und in seinen ersten Immobilien-Spezialfonds nach neuem Kapitalanlagerecht eingebracht. Die Becken Holding hat sich auf den Bau von Wohn-, Lager- und Logistikimmobilien und Büroimmobilien spezialisiert.

Die Büroimmobilie „Fleet Office 1“ ist Teil eines größeren Projekts auf dem Gelände der ehemaligen sogenannten „Sachsenburg“, einem mittlerweile abgerissenen Büroturm. Das elfgeschossige Bürogebäude „Fleet Office 2“, mit einer Gesamtfläche von etwa 20.000 Quadratmetern, soll im dritten Quartal 2016 fertig gestellt werden.

Berater Hamburg Trust
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Michael Dröge,
Dr. Sönke Görgens (Gesellschaftsrecht/Immobilienrecht, beide Federführung),
Fabian Meiß (Grundstücksrecht/Vertragsrecht),
Julia Mischke (Gesellschaftsrecht), alle Hamburg,
Gilbert Toepffer (Öffentliches und Privates Baurecht/Architektenrecht), Chemnitz,
Marcus Kohlstrunk (Mietrecht), München,
Jörn Matuszewski (Steuerrecht), Düsseldorf

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK