Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
20.04.2015

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Fair Value REIT-AG bei Bar-Kapitalerhöhung




Die wirtschaftsberatende Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die Fair Value REIT-AG bei der Erhöhung des Grundkapitals um bis zu 4.703.441 Aktien gegen Bareinlagen unter vollständiger Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2014 mit Bezugsrecht der Aktionäre beraten.

Ein standortübergreifendes Kapitalmarktteam um die Partner Dr. Mirko Sickinger, LL.M. (Köln), Michael Neises (Frankfurt, beide Kapitalmarktrecht) sowie Klaus Weinand-Härer (Frankfurt, Steuerrecht), begleitete die Fair Value REIT-AG bei der Kapitalerhöhung rechtlich und steuerlich. „Wir sehen ein positives Kapitalmarkt- und Investitionsumfeld für REITs in Deutschland“, so REIT Experte Klaus Weinand-Härer. „Deshalb sehen wir gute Chancen für eine weiter steigende Bedeutung von REITs am deutschen Kapitalmarkt.“ Bereits in der Vergangenheit begleitete Weinand-Härer mehrere REITs im Zusammenhang mit Kapitalmaßnahmen.

Es werden bis zu 4.703.441 junge, auf den Inhaber lautende Stückaktien ohne Nennbetrag, jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 2 Euro und voller Gewinnberechtigung ab dem 1. Januar 2015, innerhalb einer Preisspanne von 7,80 Euro bis 8 Euro pro Aktie im Rahmen eines öffentlichen Angebotes in Deutschland und Luxemburg mit Bezugsrecht für die Aktionäre der Gesellschaft angeboten. Der in englischer Sprache erstellte Wertpapierprospekt wurde am 17. April 2015 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt.

Die Kapitalerhöhung dient in erster Linie zur Finanzierung von direkten und indirekten Investitionen in Gewerbeimmobilien. Dabei sollen bis zu 90 Prozent des Gesamtnettoerlöses zur Finanzierung des Erwerbs von Immobilien (direkte Investments) von Tochtergesellschaften und Dritten, und bis zu 10 Prozent des Gesamtnettoerlöses für die Ankaufsfinanzierung von weiteren Anteilen an Tochterunternehmen von Minderheitsgesellschaftern sowie für allgemeine Gesellschaftszwecke verwendet werden.

Berater Fair Value REIT-AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Mirko Sickinger, LL.M., Köln,
Michael Neises,
Klaus Weinand-Härer (gemeinsame Federführung), beide Frankfurt
Tobias Riemenschneider, Frankfurt
Sven Radke,
Tobias Nagel,
Lena Pfeufer, (alle Kapitalmarktrecht), alle Köln
Dr. Peter Vocke,
Christoph Nöhles, LL.M. (beide Immobilienrecht), Düsseldorf
Dr. Markus Collisy,
Dr. Ann-Kathrin Wilts (beide Bauplanungsrecht/Umweltrecht)
Dr. Christoph Gringel, Investmentrecht, alle Frankfurt

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK