12.10.2015

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH bei Upstream-Verschmelzung




Mit Unterstützung von Heuking Kühn Lüer Wojtek ist die Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH, Hamburg, rückwirkend zum 1. Januar 2015 auf ihre Gesellschafterin, die Detlev Louis Holding GmbH, Hamburg, verschmolzen worden.

Seit April diesen Jahres hält Berkshire Hathaway Inc., Omaha/Nebraska (USA), 100 Prozent des Unternehmens, das mit seinen rund 1.700 Mitarbeitern über seine mehr als 70 Ladengeschäfte und seinen Webshop Kunden aus mehr als 25 europäischen Ländern mit allen Produkten rund um das Motorrad versorgt.

Betreut wurde das Mandat durch Dr. Hans Henning Hoff, Rechtsanwalt der wirtschaftsberatenden Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek am Standort Hamburg. Arbeitsrechtliche Fragen rund um den Betriebsübergang wurden von Dr. Johan-Michel Menke, ebenfalls Hamburg, begleitet.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK