13.10.2015

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet Verkauf der Imtech-Tochter Max Straube GmbH & Co. KG an Kremsmüller




Ein Team um Dr. Johan Schneider, Partner am Hamburger Standort der wirtschaftsberatenden Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat Dr. Tjark Thies, Reimer Rechtsanwälte, als Insolvenzverwalter der Max Straube GmbH & Co. KG Rohrleitungs- und Heizungsbau, eine Tochtergesellschaft der insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, bei dem Verkauf an die österreichische Kremsmüller Beteiligungsgesellschaft mbH rechtlich beraten. Kremsmüller hatte sich in einem Bieterverfahren gegen andere Interessenten durchgesetzt. Im Rahmen der Transaktion wurden das Betriebsgrundstück, sämtliche Vermögensgegenstände sowie alle 51 Arbeitnehmer vom Käufer zum 1. Oktober 2015 übernommen. Kremsmüller plant den Geschäftsbetrieb der Max Straube GmbH unverändert fortzuführen.

Die Max Straube GmbH & Co. KG ist ein Fachbetrieb für Rohrleitungs- und Anlagenbau mit Sitz im Chemnitz. Das Leistungsspektrum der ehemaligen Imtech Deutschland-Tochter reicht von Kraftwerkstechnik und Wärmeerzeugung über den Industrierohrleitungsbau bis hin zum erdverlegten Rohrleitungsbau. Der Verkauf wurde innerhalb kürzester Zeit während des vorläufigen Insolvenzverfahrens verhandelt und unmittelbar nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 1. Oktober 2015 beurkundet. Eine Woche später hatte der Gläubigerausschuss den Verkauf genehmigt.

Seit 1961 bietet die Kremsmüller Gruppe mit Sitz in Steinhaus, Österreich, und Tochterfirmen in den Niederlanden und Deutschland vom Rohrleitungsbau über den Spezialbehälterbau bis hin zum Hard- und Software-Engineering den Service eines Komplettanbieters. Die Gruppe versteht sich als Verbund vernetzter Unternehmen mit dem Ziel den Kunden Komplettlösungen im Industrieanlagenbau anzubieten.

Berater Insolvenzverwalter Max Straube GmbH & Co. KG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Johan Schneider (Restrukturierung/M&A; Federführung),
Dr. Peter Christian Schmidt (Gesellschaftsrecht/M&A),
David Loszynski (Restrukturierung/M&A), alle Hamburg

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK